FAQs an Infoständen - diese Fragen werden uns oft gestellt

"Darf ich das Ticket wirklich volle sechs Monate nutzen? Was ist der Unterschied zwischen VAG und VGN? Wie sieht es mit der Presientwicklung in den nächsten Jahren aus? Und werden wir eigentlich vom VGN bezahlt? ;-)"
Das sind mit die häufigsten Fragen, die an unseren Infoständen gestellt werden. Die Antworten gibt es jetzt hier.
IMG-20150114-WA0000
Womit darf ich mit dem Semesterticket fahren?
Mit folgenden Verkehrsmitteln: RE, RB, S, U, Bus, Tram, Nigthliner, Anruf-Sammel-Taxis
Kann ich mit dem Semesterticket auch mit der deutschen Bahn fahren?
Der VGN umfasst alle Verkehrunternehmen: DB(außer IC und ICE), VAG, Infra Fürth, Stadtwerke Erlangen, ...
Könnte ich dann wirklich im ganzen VGN Gebiet fahren?
Ja - Bamberg, Bayreuth, Treuchtlingen, Ansbach, Amberg, Rothenburg, ... und natürlich Nürnberg, Fürth, Erlangen.
Wie sieht die Preisentwicklung des Tickets aus?
Es kann auch billiger werden, je nach Kaufquote. Der Vertrag gilt vorerst für ein Jahr. Nach einem Jahr wird auf jeden Fall neu verhandelt.
Warum dürfen kleinere Hochschulen in Nürnberg und andere Hochschulen im VGN Gebiet nicht abstimmen?
Wenn die beiden großen Hochschulen zustimmen, wird das Ticket auf jeden Fall kommen. Die kleineren Hochschulen in Nürnberg können dann im Sommersemester darüber abstimmen, ob sie sich dem Ticket anschließen wollen. Ähnliches ist auch für andere Hochschulen im VGN-Gebiet (Ansbach, Bamberg, Bayreuth) denkbar, jedoch erst nachdem das Ticket angelaufen ist.
Was ist der Unterschied zu den jetzt vorhandenen Semestermarken?
Das Semesterticket würde ein größeres Gebiet umfassen (das gesamte VGN-Gebiet) und vor allem, das Ticket wäre volle sechs Monate gültig. Somit gäbe es dann ein Semesterticket, dass wirklich das ganze Semester gültig ist.
Was passiert wenns scheitert?
Die Initiative wäre dann gescheitert, ein neuer Versuch müsste wieder ganz von vorne beginnen. Das würde wohl Jahre dauern.
Darf ich auch in den Semesterferien fahren?
Ja, das Ticket gilt volle 6 Monate
Ist VAG und VGN das gleiche?
Nein - Die VAG ist der Verkehrsbetrieb, die die Öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtgebiet Nürnberg betreibt. Der VGN ist ein Zusammenschluss aus vielen Verkehrsbetrieben, der ein viel größeres Gebiet abdeckt.
Werdet ihr eigentlich vom VGN bezahlt?;)
Ja, mit einem Märchenschloss, Einhörnern und Regenbögen.